Rehasportgruppe

Rehabilitationssport, kurz Rehasport, ist ein Bewegungstraining in der Gruppe.

Die Teilnehmer treffen sich regelmäßig,

um unter Anleitung eines speziell ausgebildeten Übungsleiters gemeinsam

Sport zu treiben. Rehasport wird in der Regel als Gymnastik angeboten. .

An einer Rehasportstunde können i. d. R. 15 Personen teilnehmen und sie dauert 45 Minuten. Rehasport wird vom Arzt verordnet und von den Krankenkassen bezahlt.

In der Regel umfasst eine ärztliche Verordnung 50 Übungseinheiten á 45 Minuten.


Übungsleiter für Rehasport B-Lizenz

Michaela Sendelbach

Rehasportgruppe

Dienstag & Freitag von 18:00 -18:45 Uhr

nur mit Verordung vom Arzt.